Logo Wagner'sche Buchhandlung

Im Detail

Die Wiederentdeckung des Menschen /
Warum Egoismus, Gier und Konkurrenz nicht unserer Natur entsprechen

Autor: Andreas von Westphalen

Deutsch
2019 - Westend Verlag

E-Book (EPUB)

inkl. gesetzl. MwSt.
20

&euro 16,99

Inhalt

Hauptbeschreibung
Egoismus und Konkurrenz gelten als "natürliches" Verhalten. Doch dafür fehlt jeder Beweis. Aktuelle Untersuchungen belegen das Gegenteil.

Der Mensch ist von Natur aus egoistisch und faul. Seine beste Leistung bringt er unter Konkurrenzdruck. In dieser Einschätzung des menschlichen Wesens stimmen Wissenschaftler, Philosophen, Unternehmer, Politiker und der Stammtisch überein, seit Darwins Theorie des Survival of he fittest fehltinterpretiert wird. Und daher entspräche auch der Kapitalismus als Wirtschaftsform optimal der Natur des Menschen. Erstaunlicherweise beweist die aktuelle Forschung allerdings, dass diese Beschreibung der menschlichen Natur genau falsch ist. Der Mensch ist ein soziales Wesen, dass in kleinen Gruppen am besten "funktioniert" und ausgefüllt und befriedigt lebt. Andreas von Westphalen präsentiert die Fakten, zeigt die Konsequenzen dieser falschen Charakterisierung und belegt, wie der übersteigerte Wettbewerb die Natur des Menschen und die Gesellschaft pervertiert.

Autor

Andreas von Westphalen, Jahrgang 1972, ist freier Journalist, sowie Theater- und Hörspielregisseur. Studium der Komparatistik, Neueren Germanistik und Philosophie in Bonn, Oxford und Fribourg. Er ist unter anderem Autor des WDR-Features zum 11. September "Die Wahrheit aussprechen" und Co-Autor des Hörspiels "Terrorspiele" (WDR 2009) und schreibt für das Magazin "Hintergrund".

Buchdetails

Titel: Die Wiederentdeckung des Menschen
Untertitel:Warum Egoismus, Gier und Konkurrenz nicht unserer Natur entsprechen
Autor:Andreas von Westphalen
Verlag: Westend Verlag
Erscheinungsjahr:2019
Sprache:Deutsch
224 Seiten
ISBN-13: 978-3-86489-707-8

E-Book (EPUB)

inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!

€ 16,99

Weiterempfehlen

Mit unserem Buchlieferservice kommt Ihr Buch innerhalb von nur 3 Stunden zu Ihnen auf den Tisch – und das umweltschonend! Online bestellen, sollte das Buch lagernd sein, wird es innerhalb 3 Stunden umweltfreundlich mit dem Fahrrad geliefert.
Nähere Informationen unter fahrradzustellung.wagnersche.at