Lena Walder empfiehlt: Schau genau – Mach dich Schlau!

Ein neues und erstklassiges Sachbuch aus dem 360Grad Verlag. 10 Illustratoren rücken die verschiedensten Themen durch neue Perspektiven, Querschnitten und Details in ein besonderes Licht. Ein Thema erstreckt sich über eine Doppelseite und durch die großen Klappen zieht es sich dann über insgesamt 6 Seiten. Ein super schönes Sachbuch für 8 – 14 Jährige und …

Lena Kripahle empfiehlt: No More Bullshit

Man(n) kennt sie, Frauen definitiv. Stammtischwahrheiten, Mythen und Vorurteile gegenüber uns Frauen. Häufig sind es Meinungen, die nicht immer mit Fakten bestätigt werden können. Dieses Buch liefert zu Vorurteilen die passenden Antworten. Ein kleiner Ratgeber für alle, die keine Lust mehr haben auf Klischees und Engstirnigkeit. Von Stefanie Sargnagel (Autorin) über Renée Schröder (Molekularbiologin) hin …

Lena Walder empfiehlt: ROKI – Mein Freund mit Herz und Schraube

Paul und seine Mutter leben in einer Wohnung in der es ständig zu Stromausfällen kommt. Da staunt Paul auch nicht schlecht, als er eines Tages hinter das Geheimnis kommt. Adam, der neue Nachbar, hat einen kleinen selbstlernenden Roboter gebaut. Halb Roboter – halb Kind: RoKi. Dieser neugierige kleine Knirps kann in null Komma nix sprechen, …

Lena Walder empfiehlt: Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst

Lesespaß für Kinder ab 6 Jahren! Paul ist ein Schlüsselkind. Das heißt, dass er einen eigenen Wohnungsschlüssel hat, weil seine Eltern so lange arbeiten, dass niemand zu Hause ist, wenn er von der Schule kommt. Eines Tages entdeckt der Junge etwas Erstaunliches. Und zwar ein kleines Gespenst im Türschloss. Ein richtiges Schlossgespenst – namens “Zippelzefix”. …

Marlene Walder empfiehlt: Emily Bones

Emily wacht eines Nachts am Friedhof Père Lachaise in Paris auf – in einem Grab. Schockiert muss sie feststellen, dass sie tatsächlich gestorben ist. Aber keines natürlichen Todes. Sie will sich ihr Leben unbedingt zurück erkämpfen und wird dabei von den schrulligsten und liebenswürdigsten Bewohnern des Friedhofs unterstützt. Ein spannendes, lustiges und gruseliges Lesevergnügen für …

Robert Renk empfiehlt: Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Ein charmanter Ritt durch die aktuelle Weltgeschichte! Diesmal bekommen es Putin, Merkel, Kim Jong Un und – nicht zuletzt – Präsident Trump mit Alan Karlson, dem 100-Jährigen zu tun. “Was zum Teufel … sagte Trump zu seinem Sicherheitsberater A.R. McMaster, der gerade seinen Sicherheitsberater Michael T. Flynn ersetzt hatte, der sich als Sicherheitsrisiko entpuppt hatte.” …

Andrea Scheiber empfiehlt: Der Detektiv von Paris – Das abenteuerliche Leben des Francois Vidocq

Dieser Roman beschreibt die wahre Geschichte des ersten Detektivs, dessen Ermittlungsmethoden zur Grundlage für die Pariser “Sûreté”, später dann für “Scotland Yard” und heute für das FBI wurden. Er spielt in Paris 1809. Francois Vidocq ist ein Verbrecher, dem es gelingt, 25 Mal aus dem Gefängnis auszubrechen und in der Unterwelt Unterschlupf zu finden. Dem …

Klaus Nüchtern empfiehlt: Stimmen. Texte, die bleiben sollten

Der Band versammelt “Texte, die bleiben sollten”, einfach, weil si der 2013 aus dem Leben geschiedene Autor nicht zur Vernichtung bestimmt hat. Die meisten sind Beiträge für das Internetforum Wir höflichen Paparazzi, das Herrndorf unter dem Pseudonym “Stimmen” belieferte. Gemeinsam mit Jugenderinnerungen, einem durchgeknallten Dramolett, kleinen Polemiken und konventionellen, aber berührenden Jugendgedichten belegen sie, dass …