Jenni Zeller empfiehlt: Caldera – Wächter des Dschungels

„Der Tag liegt auf der falschen Seite des Schleiers. Jedes Tier, das den Schleier übertritt, bricht die Gesetze der Natur. Jedes Tier, das die Gesetze der Natur bricht, gehört verstoßen.“ Anders als ihre Artgenossen kann das mutige Panthermädchen Mali tagsüber wachbleiben – sie kann den Schleier, der Nacht- und Tagwandler trennt, durchschreiten. Um nicht ausgestoßen …

Silvia Spiegl empfiehlt: Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe

Drei Kapitel eines Fragments von Michael Ende rund um die Figuren Raubritter Rodrigo Raubein und seinem Knappen Knirps hat Wieland Freund fantastisch weitererzählt. Die Geschichte spielt im “finsteren Mittelalter” und im dunklen, großen “Bangewald”, voll von alten Bäumen, Sumpfdruden und Wurzelgnomen. Märchenhaft setzt Freund diesen Figuren einen König, eine Prinzessin, einen Drachen und einen Bösewicht …

Andrea Scheiber empfiehlt: Code Genesis – Sie werden dich finden

Nach dem Tod ihrer Mutter wächst die 14-jährige Terry mit ihrem Frettchen Charlie auf dem Forschungs-U-Boot Kopernikus bei ihrem Onkel. Auf dem Weg nach Grönland machen sie Halt im Hafen der Geburtsstadt von Terry in Miami, und sie begibt sich zu ihrem ehemaligen Elternhaus. Was dann alles passiert, verrate ich nicht. Jedenfalls wird sie entführt, …

Lena Walder empfiehlt: Flora Botterblom – Die Wunderpeperoni

Flora Botterblom ist eine 11-jährige Abenteurerin – und das wollte sie auch zu ihrem Beruf machen. Jedoch ist sie in eine Gärtnerfamilie hineingeboren. Wie langweilig. Doch als ihr Großvater ihr anvertraut, dass sie Wunderpflanzen anbauen und diese auch noch gestohlen wurden, beginnt für Flora das aufregendste Abenteuer überhaupt. Der erste wunderbare Band einer mehrteiligen Kinderbuchreihe. …