Andrea Scheiber empfiehlt:
Die kleine Hexe

Ab 4 Jahre
Dieser Kinderbuch Klassiker wurde in 47 Sprachen übersetzt und jetzt endlich von seiner Tochter Susanne Preußler-Bitsch in eine Bilderbuchgeschichte. Ab den Februar 2018 wird er sogar im Kino laufen.
Die kleine Hexe möchte gern mit den großen Hexen zur Walburgisnacht am Blocksberg tanzen, aber dazu muss sie noch eine schwere Hexenprüfung bestehen. Leider gelingt es ihr nicht wirklich richtig zu zaubern, statt Wasser regnet es Mäuse oder Buttermilch. Sogar ihr Rabe Abraxas ist nicht zufrieden und zweifelt an ihr können. Als auch noch ihr Besen darunter leidet, muss ein neuer her und den bekommt sie in der Stadt aus nichts wie auf den Weg. Mal sehn ob sie sich in der Stadt als Hexe beweisen kann.
Liebevoll gezeichnet von Daniel Napp, nicht nur für Kinder ein Lesevergnügen.