Lena Walder empfiehlt:
Das unwahrscheinlich geheime Tagebuch vom kleinen Schwein

Das kleine Schwein berichtet in Form von Tagebuch Einträgen von seinem Alltag am Bauernhof. Es erzählt viel über seine Freunde: die Enten, Kühe und den Bauern. Wen es nicht leiden kann, sind die Hühner – denn die haben so fiese winzige und schwarze Augen.

Die Welt scheint vollkommen in Ordnung zu sein, bis ihm die Ente erzählt, was der Bauer mit dem Schweinchen eigentlich vorhat. Sofort plant das Schweinchen seine Flucht und diese hat es in sich…

Ein zum Brüllen witziges und skurriles Buch! Durch die verschiedenen Schriftarten, Schriftgrößen und Kritzeleien wird es nie langweilig und seit „Gregs Tagebuch“ sind solche Bücher sowieso nicht mehr wegzudenken!

Dieses Buch wird jeden Lesemuffel begeistern!