Klaudia Grünfelder empfiehlt:
Black Torch

Als Jiro sich um den verletzten schwarzen Kater kümmert, weiß er noch nicht, dass er damit die A-Karte gezogen hat. Prompt stellt sich heraus, dass der Kater ein Mononoke ist, um den sich verschiedene Mononoke-Gruppen streiten – und alles, was sich ihnen in den Weg stellt, töten. Jiro überlebt nur knapp einen Angriff und als er im Krankenhaus wieder zu sich kommt, sind seine und Ragos Seelen miteinander verschmolzen.

Black Torch ist Action pur mit einer ordentlichen Portion Fluchen, Badassery und coolem Zeichenstil. Es folgt Schlag auf Schlag (meist wortwörtlich) und die Story wird durch schnellen Dialog und coole Charaktere vorangetrieben. Freue mich schon auf Band 2, denn die Geschichte kommt jetzt so richtig in Fahrt und neue Spieler werden aufs Brett geholt.

Für Leser von Blue Exorcist und Akame ga KILL!